Ab ins Herbstvergnügen

Schanzer Herbstvergnügen Noch bis zum So., 11.10. können wir auf dem Volksfestplatz unser „kleines“ Herbstfest genießen. Es gibt einen Eingang auf der östlichen Seite des Festplatzes mit Zugang von der Dreizehnerstraße. Hier könnt ihr euch mittels QR-Code registrieren. Dies funktioniert ganz einfach: diesen beim Eingang scannen und danach die Daten wie Name und Telefonnummer eintragen. Es muss keine spezielle App oder ähnliches heruntergeladen werden. Wer es lieber analog möchte kann seine Kontaktdaten auch auf vorgedruckten Karteikarten hinterlegen. Bis zu 800 Gäste haben auf dem Gelände Platz. Auf dem Festplatz gelten die üblichen Hygiene-Regeln: Abstand von 1,5m halten Masken tragen (bei Schlangenbildung) Nies- und Hustetikette beachten Aber nicht nur für die Besucher gelten neue Maßnahmen, auch die 41 Schausteller unterliegen Neuerungen durch das Hygienekonzept. So gelten verschärfte Maßnahmen für die Imbiss- und Verkaufsstände wie auch bei den Fahrgeschäften und Biergärten. Dieses Jahr müssen wir ohne die traditionellen Bierzelte auskommen, was aber soweit gut klappt. Viel Spaß! Die Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr Freitag und Samstag 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr Sonntag 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Schanzer Herbstvergnügen

Noch bis zum So., 11.10. können wir auf dem Volksfestplatz unser „kleines“ Herbstfest genießen. Es gibt einen Eingang auf der östlichen Seite des Festplatzes mit Zugang von der Dreizehnerstraße. Hier könnt ihr euch mittels QR-Code registrieren. Dies funktioniert ganz einfach: diesen beim Eingang scannen und danach die Daten wie Name und Telefonnummer eintragen. Es muss keine spezielle App oder ähnliches heruntergeladen werden. Wer es lieber analog möchte kann seine Kontaktdaten auch auf vorgedruckten Karteikarten hinterlegen. Bis zu 800 Gäste haben auf dem Gelände Platz.

Auf dem Festplatz gelten die üblichen Hygiene-Regeln:

    Abstand von 1,5m halten

    Masken tragen (bei Schlangenbildung)

    Nies- und Hustetikette beachten

Aber nicht nur für die Besucher gelten neue Maßnahmen, auch die 41 Schausteller unterliegen Neuerungen durch das Hygienekonzept. So gelten verschärfte Maßnahmen für die Imbiss- und Verkaufsstände wie auch bei den Fahrgeschäften und Biergärten. Dieses Jahr müssen wir ohne die traditionellen Bierzelte auskommen, was aber soweit gut klappt. Viel Spaß!

Die Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 
11.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Freitag und Samstag 
11.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Sonntag 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Please follow and like us: