Landesgartenschau 2021 in Ingolstadt

Zur Zeit dürfen bis zu 2500 pro Tag auf das Gelände, jedoch mit Voranmeldung über die Homepage. Ausgenommen Dauerkartenbesitzer. Das Areal ist sehr weitläufig, so dass sich alle Besucher sicher fühlen dürfen. Mundschutzpflicht besteht nur auf den Toiletten, sowie beim Einlass und beim Verlassen des Geländes. Für Verpflegung To Go ist gesorgt, die vorhandenen Attraktionen sind absolut sehenswert und der Bummel über das Gelände von unserer Seite aus eine echte Empfehlung. Wir waren vier Stunden vor Ort und haben nicht alles geschafft. Somit liegt unsere Empfehlung bei mindestens sechs Stunden, um sich einen guten Eindruck zu verschaffen. Die LGS ist liebevoll gestaltet, für Kinder gibt es ausreichende Spielmöglichkeiten und das zur Zeit noch begrenzte Essensangebot ist absolut ausreichend. Also, ab auf die LGS in Ingolstadt. Viel Spaß! Weitere Infos gibt es hier: https://ingolstadt2020.de

Please follow and like us: