Café Hertlein eröffnet

Sechs Monate Renovierung liegen hinter Wirt Sebastian Bollinger und seinem Team. Am 01.07. freute er sich über die große Neueröffnung der Kultkneipe Hertlein. Ins Auge fällt dem Besucher sofort der groß angelegte Biergarten und die neuen bzw. restaurierten Schilder am Lokal sowie im Innenbereich. Auf der Speisekarte buhlen diverse Salate, Würste und Schnitzel sowie typisch bayerische Brotzeitbrettl um den Hunger der Gäste. Auffällig die familiäre Neuorientierung mit einem eigenen Angebot für die Kleinen und einem leichten Augenzwinkern. So heißen die Schnitzel „Papas Rocker“ und „Mamas Rocker“. Damit ist auch die musikalische Richtung vorgegeben. Im Lokal selber steht die Bar noch am alten Platz, Retrocharme liefert u.a. die Leuchtreklame „Schallplatten Boutique Neuburg“. Noch stehen Tische auf der Tanzfläche, doch sobald es die rechtliche Lage hergibt, landen diese im Lager und die Mama und Papa Rocker können wieder loslegen. So wie in den guten alten Zeiten.

Please follow and like us: