Bücherei: Bestell- und Lieferservice ab 4. Januar

Im neuen Jahr startet die Stadtbücherei Ingolstadt mit einem modifizierten Angebot zum schon bekannten Bestell- und Abholdienst: Es ist ab 4. Januar möglich, in der Stadtbücherei im Herzogskasten Medien zu bestellen. Mitarbeiter/-innen der Stadtbücherei bringen diese bestellten Medien zu den Lesern nach Hause. Gerade für ältere Mitbürger sowie für Familien mit Kindern sind diese Medien aus der Stadtbücherei jetzt ein Gewinn. Nachdem der Abholservice aufgrund der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung nicht mehr erlaubt ist, hat die Stadtbücherei den Lieferservice ins Leben gerufen.

Zunächst sind nur Medien (Bücher, Spiele, Hörbücher, Tonies, Robotikspiele, Zeitschriftenhefte, Noten, Filme), die im Herzogskasten nachgewiesen sind, bestellbar. Die Stadtbücherei bringt die Medien im Stadtgebiet Ingolstadt sowie in die Gemein-den, die der Bücherbus auf seinen normalen Routen anfährt: Ernsgaden, Eitensheim, Karlskron.

Leser, die nicht in Ingolstadt oder einer der genannten Gemein-den wohnen, können an eine alternative Adresse in Ingolstadt liefern lassen, sofern diese Adresse im Rahmen der gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung aufgesucht werden darf. Im Stadtgebiet Ingolstadt ist eine wöchentliche Lieferung beabsichtigt, auf den Routen des Busses eine 14-tägige Lieferung.

Und so geht’s:

– Medien aus dem Online-Katalog der Stadtbücherei heraussuchen: https://sb-ingolstadt.lmscloud.net

– Eine E-Mail an die Stadtbücherei schicken stadtbuecherei@ingolstadt.de oder per Fax 0841 305-3849 oder anrufen 0841 305-3839 oder aus dem OnlineKatalog eine Bestellliste senden

– Den Absender (E-Mail, Lesernummer, Telefonnummer, Anschrift) bei der Bestellung vermerken

– Die Stadtbücherei meldet sich beim Besteller vor der Lieferung

– Ein/e Mitarbeiter/-in der Stadtbücherei bringt die Medien nach Hause bzw. einzelne Medien in größerer Entfernung werden per Post verschickt

– Eine Bestätigung über den Erhalt der Medien an die Bücherei senden (E-Mail oder Telefonanruf)

Achtung: Medien zur Rückgabe werden nicht abgeholt oder mit-genommen. Die Außenrückgabe am Herzogskasten ist Tag und Nacht empfangsbereit. Alle Fälligkeiten werden von der Stadtbücherei automatisch bis zur Wiederöffnung verlängert. Das digitale Angebot für die Leser ist durch Neukäufe nochmals deutlich erweitert worden. Es stehen digitale Kinderbücher kostenlos mit Kinderleserausweis über die TigerBooksApp zur Verfügung. E-Books, E-Audios, Zeitungen und Zeitschriften sind über die Onleihe zum Download bereit, wenn ein Leserausweis mit Gebühr vorliegt.

Wer noch keinen Leserausweis besitzt, nun aber das Angebot der Stadtbücherei nutzen möchte, kann ihn über die Homepage der Stadtbücherei www.ingolstadt.de/stadtbuecherei –> Leserservice → Anmeldung beantragen.

Die Stadtbücherei bleibt zu den normalen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar unter 0841 305-3839

Please follow and like us: